Oswald Elleberger
Übt man das Lernen, so nimmt man täglich zu, übt man den rechten Weg, so nimmt man täglich ab:
Man nimmt ab und immer weiter ab und kommt so zur Tatlosigkeit:
Man tut nichts - und dabei ist nichts nicht getan.
Laozi
 

Bitte weiterhin regelmäßig meine Startseite konsultieren um Änderungen rechtzeitig zu erfahren!

Update Freitag, 7. Jänner 2022

Seminar Chansijin I

Wenn alles gut geht, kann ich planmäßig das Wochenend-Seminar Chansijin I am 22. und 23. Jänner abhalten.

Bitte unbedingt mitmachen, es wird hier themenmäßige Überschneidungen mit dem Osterseminar (EPM und Ego-Theorie) sowie mit Chansijin II im Juni geben. Ich würde euch gerne noch Wichtiges mitgeben, bevor ich himmelwärts (???) abmarschiere. Konsultiert dazu auch die Seminarankündigung Frühjahr 2022 weiter unten.

Alle wesentliche Informationen kann man dem Flugblatt entnehmen.

Auch beim Seminar gilt wieder ausnahmslos die 2G-Regel der Bundesregierung! Dies wird von uns auch im neuen Jahr peinlichst genau kontrolliert. Details auch auf dem Flugblatt.

Beim Betreten und Verlassen des Schulgebäudes ist Mundschutz zu tragen, selbstverständlich FFP2. Dieser darf erst im Turnsaal bzw. nach erfolgter Kontrolle abgelegt werden.

Schwert Taiji und Anwendung, Wiederaufnahme am 13. und 14. Jänner 2022

Mit etwas Glück können wir am 13. und 14. Jänner das Schwertraining wieder aufleben lassen. Ich freue mich schon sehr darauf!

Natürlich werden wir, wie bereits angekündigt, im Februar durchmachen, mit Ausnahme der Energieferien. Genaueres im Training.

Da die Regierung unberechenbar ist, kann es natürlich sein, dass wieder Trainingseinheiten ausfallen, wir müssen flexibel reagieren.

Weiterhin gilt für die Kurse ausnahmslos die 2G-Regel der Bundesregierung! Dies wird von uns auch im neuen Jahr peinlichst genau kontrolliert.

Beim Betreten und Verlassen der Schulgebäude ist Mundschutz zu tragen, selbstverständlich FFP2. Dieser darf erst im Turnsaal bzw. nach erfolgter Kontrolle abgelegt werden.

Seminarankündigung Frühjahr 2022

Vom Lernen zum Rechten Weg

2022 wird anders!

In einer zusammengehörenden Themenreihe von drei Seminaren werde ich unterrichten, warum wir nichts lernen können und was es braucht, damit echte Weiterentwicklung gelingen kann.

Ich werde dazu eines der komplexesten Qigong-Systeme – das Chansijin – in zwei Seminaren unterrichten und in einem 4-tägigen Seminar das EPM um neue Module erweitern. Dabei werden wir uns auch in Theorie und Praxis mit dem Lernen und dem Rechten Weg auseinandersetzen. (Diesen Text verdanke ich Mag. Astrid Rosmann)
 
Die genauen Seminarbeschreibungen werden noch im Herbst/Winter 2021 bekannt gegeben.
Ein Ersatz für "Qigong am Meer" ist für Ende September 2022 angedacht. Weiters soll es im Herbst/Winter 2022 zumindest ein Wochenendseminar geben.

Qigong-Videos

Schon seit längerer Zeit war geplant, kurze Videosequenzen auf der Website zu parken. Dies stellte sich technisch als gar nicht so einfach heraus. Mit Hilfe der Firma Copy Rath und unseres unermüdlichen und höchstqualifizierten Website Administrators Alex Thalhammer sind nun die ersten vier Qigong-Videos online. Bei dieser Gelegenheit geht auch noch ein dickes Danke an den Mann hinter der Kamera: Bernhard Auinger!

Mails an den ORF

Zur Förderung des Klaren Geistes und zur Bekämpfung der Hinternhebeverweigerung (siehe mein neues Buch) sah ich mich genötigt, Mails an den ORF zu senden. Genaueres hier.

Aktuelles

Der Text der "Essentiellen Grundlagen" wurde überarbeitet. Die neue Version beschreibt recht präzise die Absichten und Zielsetzungen meines Unterrichts.

Nach wie vor gilt: Das Training von Taiji Quan oder Qigong stärkt das Immunsystem!

Corona (COVID-19): Hinweise für meine Schüler

Taiji Quan 108er Form

Glücklicherweise konnte der Kurs für die 108er-Form des Taiji Quan in diesem Sommersemester zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden. Unsere vier Videos der Taiji-Form können noch bis Beginn des Herbstsemesters hier abgerufen werden:

Wer kein Passwort erhalten hat möge sich mit mir in Verbindung setzen. Unser Dank geht an Dr. Bernhard Auinger für die Kamera, Dr. Martin Lechner für die Demonstration sowie die Intro-Grafik und DI Alexander Thalhammer MA für den Schnitt sowie die Bereitstellung auf Vimeo.

Shifu Oswald Elleberger

Meister für Chinesische Kampfkunst, Qigong und Daoistische Meditation. Autor. Jahrzehntelang Lehrbeauftragter für Taiji Quan und Qigong an der Karl-Franzens-Universität in Graz. Pionier dieser Disziplinen in Europa. Vorsitzender der Österreichischen Daoistischen Gesellschaft.

Durch eine Zusammenführung westlichen und östlichen Denkens und Handelns entstand „Der Weg der essentiellen Grundlagen und ursprünglichen Erfahrungen”. Shifu Elleberger hält sich jedes Jahr für mehrere Monate in Asien auf und hält engen Kontakt zu den von ihm vertretenen traditionellen Schulen und spirituellen Übertragungslinien.

Unterrichtsschwerpunkte

Traditionelles Taiji Quan
Traditionelles Taiji Quan, Taiji Quan Waffen und Taiji Quan Qigong
Traditionelles Qigong
Verschiedene traditionelle Qigong-Systeme
Daoistische Meditation
Meditation und Qigong in der daoistischen Meditation
Die Wirbelsäule
Freie Aufrichtung und natürliche Bewegung der Wirbelsäule
Energiereiche Atmung
Atmung und Lebensenergie
Chinesische Philosophie und Spiritualität
Körper, Energie und Geist in ihrem Zusammenwirken
Yin und Yang
Weltbild der Bipolaritäten
Die chinesischen Wandlungsphasen
Fünf Naturkräfte und ihre Interaktion
Akupressur
Heilende Punkte
Chinesische Massage
Anmo und Dianxue
Essen und Trinken nach chinesischen Grundsätzen
Energiegewinn statt Ernährungstheorien
Burnout
Aktive Prävention statt Therapie
Stretching
Dehnen und Beweglichkeit

Zur vollständigen Auflistung der Themen und Schwerpunkte oder zur Datenschutzerklärung.