Atmung und Lebensenergie II

Umgekehrte Bauchatmung

Oswald
Shifu Oswald Elleberger

"Atmung und Lebensenergie II" wird auf dem bisher Gelernten aufbauen, die Inhalte werden erweitert und vertieft. Schwerpunkt dieses Seminars wird das Erlernen und Perfektionieren der umgekehrten Bauchatmung sein – einer Atemmethode, die vor allem in daoistischen Disziplinen gepflegt wird. Mit ihr kann die Lebensenergie im gesamten Organismus gesteuert werden. Außerdem wird unterrichtet, wie man sich durch spezielles Atmen tief von innen reinigen kann.

Den abschließenden Schwerpunkt bildet das Verbinden der Atmung mit einer leicht in die Weite aufgerichteten und schwingenden Wirbelsäule. So können dann z. B. Rückenschmerzen allein durch tiefes Atmen zum Verschwinden gebracht werden.

Alltag, Beruf oder Studium und die so sehr geschätzte Freizeit werden mit Hilfe der verbesserten Atmung neue Qualität erhalten, sodass man auch außergewöhnlichen Belastungen gelassen entgegensehen kann.

Für die Teilnahme an "Atmung und Lebensenergie II" (4 Tage) ist das erste Atemseminar Voraussetzung.